<b>Themenpark Landschaft und Heimat.<br/>Landeszentrale für Umweltaufklärung Rheinland-Pfalz</b><br/>Multimediale Erfahrungsräume; Fächerübergreifendes Lernen (Lehr- und Lernsoftware) <b>Elemente der Mathematik: Analytische Geometrie und Lineare Algebra.<br/>Schroedel Verlag</b><br/>Abiturvorbereitung Mathematik SII (Selbstlernsoftware) <b>Baustelle Natur: Vermittlung von Planungswissen im Bereich Natur- und Umweltschutz. DBU/Universität Hamburg</b><br/>Interaktives Lehr- und Lernmedium; Universitäre Bildung (Lehr- und Lernsoftware) <b>Heimat und Welt Sachsen 6. Westermann Verlag</b><br/>Interaktive Unterrichtsvorbereitung (Whiteboardsoftware) <b>Grüne Reihe - Genetik. Schroedel Verlag</b><br/>Abitur- und Klausurtrainer (Selbstlernsoftware) <b>Fit fürs Abi. Schroedel Verlag</b><br/>Lexikalisches Wissen (iPhone/Android-App) <b>Bereit für die Prüfung: Zerspanungsmechanik Abschlussprüfung.<br/>Westermann Verlag</b><br/>Vorbereitung Abschlussprüfung; Berufliche Bildung (Selbstlernsoftware) <b> EinFach Deutsch ...verstehen. Schöningh Verlag</b><br/>Interpretationshilfe (iPhone-App/Android) <b>DemografieKompass. TBS beim DGB NRW e. V.</b><br/>Betriebliche Altersstrukturanalyse online <b>Hotline Zeitarbeit. TBS beim DGB NRW e. V.</b><br/>Fragebogen Schnell-Test zum Thema „Faire Leiharbeit“ <b>TEMPI Gesellschaft für ganzheitliche Arbeitszeitberatung mbH</b><br/>Das Internet-Magazin für Arbeitszeit und Zeitwirtschaft  <b>Der Medicus. Stiftung Lesen</b><br/>Interaktive PDFs für den Unterricht in Klasse 8 - 12 <b>Filmsprache. Neue Wege des Lernens e. V.</b><br/>Lexikalisches Wissen (iPhone/Android-App) <b>Energie macht Schule. Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V.</b><br/>Erstellung interaktiver Arbeitsblätter für den Unterricht. <b>EinFach Deutsch 
digitale Unterrichtsmodelle. Schoeningh</b><br/>Interaktive Textvorlagen. 10 neue Titel verfügbar. <b>Seydlitz Erdkunde Glossar. Westermann</b><br/>Lexikalisches Wissen (iPhone/Android-App) <b>Diercke Praxis Glossar. Westermann</b><br/>Lexikalisches Wissen (iPhone/Android-App) <b>Die Wiese lebt. Landeszentrale für Umweltaufklärung Rheinland-Pfalz</b><br/>12 Lieder mit Texten, Noten und Spielanregungen (iPhone/Android App) <b>Abi Deutsch. Cornelsen Verlag</b><br/>Glossar mit 600 Einträgen zur deutschen Literaturgeschichte (iPhone/Android App) <b>CLOSE-UP: L.A. Crash. Schöningh Verlag</b><br/>Interaktive Filmanalyse Englisch SII (Whiteboardsoftware) <b> Pathway Professional. Schöningh Verlag</b><br/>Interaktive Filmanalyse Englisch SII (Selbstlernsoftware) <b>CLOSE-UP: Juno. Schöningh Verlag</b><br/>Interaktive Filmanalyse Englisch SII (Whiteboardsoftware) <b> Linder Biologie Trainer. Schroedel Verlag</b><br/> Lexikalisches Wissen (iPhone-App/Android) <b>Metzler Physik digital. Schroedel Verlag</b><br/>Interaktive Unterrichtsvorbereitung (Whiteboardsoftware) <b>Diercke 9 Bayern. Westermann Verlag</b><br/>Interaktive Unterrichtsvorbereitung Geographie SI (Whiteboardsoftware) <b>Seydlitz Erdkunde NRW. Schroedel Verlag</b><br/>Interaktive Unterrichtsvorbereitung Geographie SI (Whiteboardsoftware) <b>Texte, Themen und Strukturen interaktiv. Cornelsen Verlag</b><br/>Abiturvorbereitung Deutsch SII (Selbstlernsoftware) <b>Chemie heute. Schroedel Verlag</b><br/>Interaktive Unterrichtsvorbereitung Chemie SII (Whiteboardsoftware) <b> CLOSE-UP Exploring the Language of Film. Schöningh Verlag</b><br/>Filmsprache und -ästhetik Englisch SII (Lehr- und Lernsoftware) <b>Praxis Geographie 3. Westermann Verlag</b><br/>Interaktive Unterrichtsvorbereitung Geographie SI (Whiteboardsoftware) <b>Mediendidaktik Deutsch - Einführung in literarische, sprachliche und ästhetische<br/>Bildung im medialen Wandel. Virtuelle Hochschule Bayern</b><br/>Interaktives Lehr- und Lernmedium; Universitäre Bildung (Lehr- und Lernsoftware)

 

Archiv 2003

Was war 2003? Lesen Sie selbst:


20.12.03
"Themenpark Ernährung" wurde für den deutschen Bildungssoftware-Preis digita 2004 nominiert.

/Aktuelles/Grafiken1/CD-ROM-Ernaehr_mini.gif
Klick!
 

Träger des digita sind "bild der wissenschaft", "IBI - Institut für Bildung in der Informationsgesellschaft" und die "Stiftung Lesen". Der Deutsche Bildungssoftware-Preis digita wird jährlich auf der "didacta - die Bildungsmesse" vergeben. Die VeranstalterInnen des Preises wollen "die inhaltlich und formal wertvollste Bildungssoftware im deutschsprachigen Raum auszeichnen. Sie geben damit einen Anreiz, Software mit hoher Qualität für alle Bereiche des Lernens zu entwickeln".  Die AMMMa AG freut sich, dass die CD-ROM Themenpark Ernährung, die mit ihrem Learn::Web und mediendidaktischen Konzept realisiert wurde, nun preisverdächtig ist. ...mehr Infos 


15.12.2003
Tag der Medienkompetenz im Landtag NRW
Lernen mit Medien war das große Thema im Düsseldorfer Landtag. Zahlreiche Projekte präsentierten das Ergebnis produktiver Zusammenarbeit zwischen Jung und Alt sowie die Möglichkeiten traditioneller und Neuer Medien. Die Veranstaltung begann am 11.12.2003 mit einer  Ausstellung, am 12.12.2003 endete die gut besuchte Veranstaltung mit einem Symposium.

/Aktuelles/Grafiken/Tag-d-Medienkompetenz_Landtag/Medienkompet_Tag_3_mini.jpg /Aktuelles/Grafiken/Tag-d-Medienkompetenz_Landtag/Medienkompet_Tag_6_mini.jpg

/Aktuelles/Grafiken/Tag-d-Medienkompetenz_Landtag/Medienkompet_Tag_a_mini.jpg 
Interviews

/Aktuelles/Grafiken/Tag-d-Medienkompetenz_Landtag/Medienkompet_Tag-015_mini.jpg

In der Diskussion mit Abgeordneten und VertreterInnen der Düsseldorfer Staatskanzlei konnten Erfahrungen und Positionen ausgetauscht werden. Auch ein Gespräch mit Michael Vesper, Mitglied im Beirat von RegioNet-OWL war dabei  ...mehr

Aufgrund der massiven Kürzungen im Landeshaushalt sehen viele Projekte den Fortbestand ihrer engagierten Arbeit in Gefahr. Auch Projekte in OWL sind betroffen. Die GMK, ein bundesweiter Verein mit einer Geschäftsstelle in Bielefeld, muss einige ihrer Vorhaben einstellen und MitarbeiterInnen entlassen. mehr Info SchülerInnen beklagten mangelnde Angebote und die schlechte Ausstattung ihrer Schulen mit Hardware. Die Veranstaltung bot viele Anlässe für intensive Gespräche. So zeigte auch Minister Michael Vesper, Mitglied im Beirat von RegioNet-OWL, Interesse an der Vielfalt der ausgestellten Medienprojekte. Das Minsterium für Städtebau und Wohnen, Kultur und Sport NRW unterstützt zahlreiche mediengestützte Projekte in NRW.

/Aktuelles/Grafiken/Tag-d-Medienkompetenz_Landtag/Landtag_1355_medium.jpg

Für die AMMMa AG als Netzwerkpartnerin von RegioNet-OWL und selbst in mehreren Teilprojekten engagiert, war das auch eine gute Gelegenheit, die Chancen und Erfordernisse verstärkter Medienkompetenz für das lebensbegleitende Lernen mit dem Bielefelder Politiker zu diskutieren.


09.12.2003
Die AMMMa AG stellt "It's my life"-Projekt vor. Großer Andrang beim gut besuchten Forum von RegioNet-OWL
Mit dem Teilprojekt "It's my life" ist die AMMMa AG an dem bundesweit größten Bildungsnetzwerk im BMBF-Programm "Lernende Regionen" beteiligt, das mit Mitteln des Bundes und der EU bis Mitte 2006 gefördert wird. In der VHS Bielefeld fand nun im Rahmen der Zukunftsinitiative "Kompetenzen nicht nur für den Arbeitsmarkt" ein öffentliches Forum statt. Die VeranstalterInnen waren überrascht von der großen TeilnehmerInnenzahl, die das Thema "Arbeitsmarkt und Existenzgründung" angezogen hat. Jan Kix, Projektkoordinator des  Teilprojekts und Volker Wittenbröker, Vorstandsvorsitzender der AMMMa AG stellten mit Martin Weiss von e:works die Inhalte der kostenlosen Existenzgründungsberatung vor, die aus Präsenz- und E-Learning-Anteilen besteht.
/Aktuelles/Grafiken1/ZiBi-Forum_Dez_2003_20_mini.jpg /Aktuelles/Grafiken1/ZiBi-Forum_Dez_2003_21_mini.jpg /Aktuelles/Grafiken1/ZiBi-Forum_Dez_2003_1_mini.jpg /Aktuelles/Grafiken1/ZiBi-Forum_Dez_2003_16_mini.jpg

Dr. Thomas Baecker, Leiter des Herforder Arbeitsamtes und Günter Grünbaum von der Beratungsstelle "Perspektive für Arbeitslose" erläuterten in ihren Referaten die Arbeitsmarktsituation und die neuen Möglichkeiten für an Existenzgründung interessierte Erwerblose. Pressebericht   ..mehr Infos bei RegioNet-OWL


21.11.2003
Die AMMMa AG engagiert sich mit dem C::Web und dem Learn::Web bei wertArbeit - dem 1. multimedialen Projekt des BNMK
Das 2002 gegründete Netzwerk BNMK will die Akzeptanz und Stellung der BürgerInnenmedien innerhalb der Stadt verbessern. Die Gründungserklärung wurde von 15 im Bereich der Medien engagierten AkteurInen bzw. Institutionen unterzeichnet, mit dabei auch die AMMMa AG. Am 21. November wurden nun während des  Abschlussfestes des Gemeinschaftsprojekts wertArbeit  die einzelnen Beiträge präsentiert. Die Aufgabe der AMMMa AG war dabei die virtuelle Vernetzung der ProjektpartnerInnen und die Unterstützung der Komunikation nach außen. Sie stellte dafür ihr Community::Web 2.0 zur Verfügung. Weiterhin wird sie eine Dokumentations-CD/DVD mit allen Beiträgen auf der Grundlage ihres Learn::Webs produzieren.


03.11.03
SelGO!
„Selbstständiges Lernen mit digitalen Medien in der gymnasialen Oberstufe“ – kurz SelGO – dies ist der Titel des Modellprojekts mit dem das Land Nordrhein-Westfalen zusammen mit den Schulbuchverlagen Klett und Cornelsen neue Bildungswege beschreitet. Die AMMMa AG hat das mediendidaktische Konzept und die CD-ROM basierte Software für SelGO Deutsch entwickelt.

           /Aktuelles/Grafiken1/selgo_thumbnail.gif   /Aktuelles/Grafiken1/cornelsen_thumbnail.gif

Zur SelGO-Plattform der Verlage Klett und Cornelsen.


31.10.2003
VINGS überzeugt durch Innovationen
Unter dem Titel „VINGS: Innovation und Implementierung“ wurden in der Uni Bielefeld Ende Oktober 2003 Ergebnisse und Produkte des Verbundprojekts VINGS (Virtual International Gender Studies) präsentiert und in einem umfassenderen Rahmen zur Diskussion gestellt. ...mehr 

/Aktuelles/Grafiken1/VINGS_850_mini.jpg /Aktuelles/Grafiken1/VINGS_875_mini.jpg /Aktuelles/Grafiken1/VINGS_880_mini.jpg /Aktuelles/Grafiken1/Vings_883_mini.jpg /Aktuelles/Grafiken1/VINGS_884_mini.jpg
/Aktuelles/Grafiken1/VINGS_894_mini.jpg /Aktuelles/Grafiken1/VINGS_895_mini.jpg /Aktuelles/Grafiken1/VINGS_901_mini.jpg /Aktuelles/Grafiken1/VINGS_878_mini.jpg /Aktuelles/Grafiken1/VINGS_898_mini.jpg
Für VINGS wird das Community::Web 2.0 der AMMMa AG genutzt. "Ansätze einer geschlechtersensitiven Mediendidaktik in Theorie und Praxis multimedial gestützter Hochschullehre" war ein Tagungsschwerpunkt, der für die AMMMa AG von hohem Interesse war. Sie kann übrigens mit dem Community::Web mittlerweile ein komplett "gegendertes" Content Management System anbieten - ein Novum auf dem Markt!

 


24.09.2003
Das C::Web der AMMMa AG unterstützt den Modellversuch FAKT
Im lippischen Blomberg im Unternehmen Phoenix Contact fand Ende September eine große Fachtagung mit 150 BesucherInnen statt. Der Bereich Personalentwicklung der Firma Phoenix Contact ist der Träger eines Modellversuchs zur "Förderung von Medienkompetenz und Wissensmanagement in der beruflichen Bildung in Ostwestfalen-Lippe". Das Portal basiert auf dem Lernmanagementsystem der AMMMa AG, dem C::WEB. Volker Wittenbröker, Vorstandsvorsitzender der AMMMa AG  stellte im Foyer die Funktionalitäten des Online-Portals www.mv-fakt.de vor. 
/Aktuelles/Grafiken1/FAKT-041_mini.jpg /Aktuelles/Grafiken1/FAKT-066_mini.jpg /Aktuelles/Grafiken1/FAKT-074_mini.jpg
 Der Modellversuch FAKT wird vom Bundesinstitut für Berufsbildung (BiBB), dem Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMB+F), dem Ministerium für Wirtschaft und Arbeit des Landes Nordrhein-Westfalen und Phoenix Contact gefördert.


12.09.03
RegioNet-OWL setzt auf  Community::Web 2.0 der AMMMa AG

RegioNet-OWL ist ein bildungsbereichs-, träger- und branchenübergreifendes Netzwerk regionaler AkteurInnen aus

  • Bildung und Wissenschaft,
  • Wirtschaft und Arbeitsmarkt,
  • Politik, Kultur und Gemeinwesen.

Über 100 NetzwerkpartnerInnen führen im Rahmen des BMBF-Programms "Lernende Regionen - Förderung von Netzwerken" 21 kooperativ entwickelte und innovative Teilprojekte durch, um das Prinzip des lebensbegleitenden Lernens nachhaltig in OWL zu verankern. Zur Präsentation und Kooperation wird das Community:Web 2.0 der AMMMa AG genutzt. Das Design und die Funktionalitäten wurden in wenigen Wochen entwickelt.


17.07.2003
AMMMa AG präsentiert Themenpark Ernährung in der Uni Bielefeld

   /Aktuelles/Grafiken1/CD-Ernaehr_724_mini.jpg 

/Aktuelles/Grafiken1/NW_17_7_03_mini.jpg

/Aktuelles/Grafiken1/CD-Ernaehr_Uni_miniplus.jpg 

/Aktuelles/Grafiken1/Cd-Ernaehr_Uni_1_miniplus.jpg
        ......ein gespanntes Publikum


An der CD-ROM Themenpark Ernährung, die die AMMMa AG im Auftrag der Landeszentrale für Umweltaufklärung (LZU) in Rheinland-Pfalz erstellt hat, waren viele beteiligt. Um den Mitwirkenden zu danken und die CD-ROM zusammen mit dem Projektleiter der LZU, Peter Heil, vorzustellen, fand am 11.07.2003 eine Veranstaltung mit kleiner Feier in der Uni Bielefeld statt. Die Uni wurde als Ort gewählt, da die AMMMa AG als erfolgreiche Ausgründung engagierter MedienpädagogInnen ihre Wurzeln in der Alma Mater und in der Fakultät Pädagogik hat. Außerdem waren etliche WissenschaftlerInnen unterschiedlicher Disziplinen befragte Expertinnen und InterviewpartnerInnen in Sachen Ernährung. Für den gelungenen Abschluss ein leckeres Büffet und Sekt anzubieten, lag natürlich nahe.





Neue Wege des Lernens

 

Downloads

Produktübersicht
Hier
finden Sie eine aktuelle Übersicht unserer Lernsoftware-Produkte (PDF, 2,8 MB)

Digitale Lernwelten und Lernsoftware: Die "Designer-Perspektive" oder Wie kann man Metaphern mit Leben füllen?
Eine Publikation (PDF, 4,5 MB) der AMMMa AG zu handlungs- und produktionsorientierter Lernsoftware.